FlatPress My FlatPress blog FlatPress Admin 2021 2021-09-28T16:49:19+00:00 Admin ~/ Oktober 2020 - Gesellschafterstreit führt oft in die Insolvenz ~/?x=entry:entry201018-124506 2020-10-18T12:45:06+00:00 2020-10-18T12:45:06+00:00

Ein geschäftsführender Gesellschafter einer Kapitalgesellschaft beauftragte uns, ihn insolvenzrechtlich zu beraten, nachdem zuvor seit über zwölf Monaten keine Einigung zwischen ihm und dem weiteren Mitgesellschafter bezüglich der weiteren Unternehmensausrichtung herbeigeführt werden konnte, obwohl Rechtsanwälte von beiden Seiten zu Rate gezogen worden waren. Nach Prüfung der Sach-und Rechtslage haben wir gemeinsam mit dem Mandanten unter anderem feststellen müssen, dass der Kapitalgesellschaft schon bald die Zahlungsunfähigkeit drohte. [Mehr lesen…]

September 2020 - Der befangene Richter ~/?x=entry:entry201018-124323 2020-10-18T12:43:23+00:00 2020-10-18T12:43:23+00:00

Eine große deutsche Brauerei meldet in einem Insolvenzverfahren verschiedene Forderungen zur Tabelle an, die vom Insolvenzverwalter bestritten werden. Daraufhin erhebt die Brauerei Klage beim Landgericht auf Feststellung ihrer angemeldeten Forderungen. [Mehr lesen…]

August 2020 - Anfechtung von Steuerberatergebühren (Bargeschäft) ~/?x=entry:entry201018-123909 2020-10-18T12:39:09+00:00 2020-10-18T12:39:09+00:00

Ein Steuerberatungsunternehmen bekommt von einem Insolvenzverwalter ein Anfechtungsschreiben. Darin verlangt dieser Gebühren zurück, welche die zwischenzeitlich insolvente Mandantin des Steuerberatungsunternehmens in den letzten drei Monate vor Insolvenzantragstellung geleistet hatte. [Mehr lesen…]

Juli 2020: Insolvenzanfechtung als Verstoß gegen Treu und Glauben ~/?x=entry:entry200715-184706 2020-07-15T18:47:06+00:00 2020-07-15T18:47:06+00:00

Insolvenzverwalter R wird zum vorläufigen Insolvenzverwalter eines kleinen Bauunternehmens B bestellt. Das schuldnerische Bauunternehmen B, welches von Rechtsanwalt S beraten wird, unterhält geschäftliche Beziehungen zum Lieferanten L. [Mehr lesen…]

Juni 2020: Geschäftsführerhaftung ~/?x=entry:entry200614-180617 2020-06-14T18:06:17+00:00 2020-06-14T18:06:17+00:00

Der Insolvenzverwalter einer GmbH begehrt von deren Geschäftsführer die Rückerstattung der von diesem im Zeitraum der vorgeblichen Krise geleisteten Zahlungen, die nicht mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns zu vereinbaren gewesen seien.

Der im Rahmen von einer Mitarbeiterin des Insolvenzverwalters geltend gemachte Schadensersatzanspruch belief sich auf ca. [Mehr lesen…]